Abschlusstagung am 18.06.2018 in Hamburg

Die öffentliche Fachtagung diente der Vorstellung, Einordnung und Diskussion der im zweijährigen EU-Projekt ZwischenSprachen erarbeiteten Qualitätsstandards zur Qualifizierung von Dolmetschern, die in der sozialen Arbeit für Geflüchtete dolmetschen. Sie fand am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf statt und wurde von der Arbeitsgruppe Psychosoziale Migrationsforschung ausgerichtet. (Die Teilnahme an der Tagung war kostenfrei.)

Die im Vorfeld vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf veröffentlichte Pressemitteilung findet sich hier.

Das Programm der Tagung findet sich hier zum Download.

 

Die Präsentationsfolien zu den drei Hauptvorträgen finden Sie unter der Rubrik ‘Ergebnisse‘.